BIO Beutel Biokunststoffe TOMA GmbH

TOMA - BIO Standbodenbeutel

TOMA - BIO Standbodenbeutel - kompostierbar in allen Bestandteilen - zertifiziert nach DIN EN 13432

TOMA – BIO Standbodenbeutel sind zertifiziert gemäß DIN EN 13432 und komplett in allen Bestandteilen inkl. Zipper / Druckverschluss kompostierbar / biologisch abbaubar.

Die ausführliche Definition dieser DIN-Norm können Sie hier nachlesen.

Nur ökologische und nachhaltige Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen machen Ihr BIO Produkt zu einem echten biologischen Gesamtpaket.
Die TOMA GmbH verwendet bei der Produktion von biologisch abbaubaren Beuteln Biokunststoffe auf Basis nachwachsender Rohstoffe, welche zu konfektionierten Beuteln aus Verbundfolie verarbeitet werden. Diese basieren auf stärkehaltigen Pflanzen wie z.B. Mais und Kartoffeln. Durch den Zusatz von Bakterien entsteht Milchsäure, die chemisch zum Biokunststoff Polylactide, kurz PLA, verbunden wird. Geregelt wird die Kompostierbarkeit von BIO Verpackungen durch die europäische Norm DIN EN 13432.
Die relevanteste Voraussetzung für das Erlangen dieser Norm ist, dass sich mindestens 90% des organischen Materials im wässrigen Medium innerhalb von 6 Monaten in CO2 umwandelt. Darüber hinaus darf nicht mehr als 10% der Originalmasse nach einer dreimonatigen Kompostierung und Absiebung durch ein 2 mm Sieb verbleiben. Bei erdölbasierten Kunststoffen wie Polyethylen oder Polypropylen kann der Zersetzungsprozess des Materials dagegen bis zu 500 Jahre und mehr dauern.
Alle TOMA BIO-Standbodenbeutel sind nach der Norm DIN EN 13432 zertifiziert. Ein Aufdruck auf unseren Produkten signalisiert dem Endverbraucher diese Zertifizierung und die Kompostierbarkeit der Verpackung.

TOMA - BIO

kompostierbar

Die Vorteile von Bio - Kunststoffen auf Basis nachwachsender Rohstoffe

 Der größte Vorteil liegt in der Nachhaltigkeit. Es liegt auf der Hand, dass fossile Brennstoffe wie Erdöl immer knapper werden und die Verschmutzung der Weltmeere eine große Umweltbelastung darstellt. Verpackungsbeutel auf Basis schnell nachwachsender Rohstoffe sparen Ressourcen, verringern durch Ihre Abbaubarkeit die Umweltbelastung durch Abfall und bringen somit ökologische und nachhaltige Vorteile für Mensch, Tier und Umwelt.

Bio-Kunststoff

Was ist möglich?

Der TOMA-Biokunststoff lässt sich wie ein regulärer Kunststoff verarbeiten und veredeln. Beutelformen wie Standbodenbeutel, Flachbodenbeutel, Quadbags, Seitenfaltenbeutel oder Siegelrandbeutel können von uns hergestellt werden.
Selbstverständlich lassen sich die TOMA-BIO BEUTEL individualisieren:

– Bedruckung mit biologisch abbaubaren Farben
– durch Einreißkerben
– durch den Einbau von biologisch abbaubaren Druckverschlüssen
– durch papierkaschierten Folien
– durch Sichtfenster 

TOMA BIO Standbodenbeutel transluzent

TOMA - BIO Standbodenbeutel transluzent

TOMA BIO Standbodenbeutel Kraftpapier mit Sichtfenster

TOMA - BIO Standbodenbeutel Kraftpapier mit Fenster

TOMA BIO Standbodenbeutel Kraftpapier

TOMA - BIO Standbodenbeutel Kraftpapier

Egal ob als Flachbodenbeutel, Quadbags, Seitenfaltenbeutel, Siegelrandbeutel oder als Doypack, der TOMA – BIO Standbodenbeutel bietet entsprechend der Bedürfnisse Ihres Produktes einen optimalen Schutz und einen Wettbewerbsvorteil bei Ihren Kunden. Nutzen Sie die biologisch abbaubare Variante als zusätzlichen Marketing Wert am Point of Sale.

Der Trend zur Nachhaltigkeit ist nicht nur für unsere Erde und unseren nächsten Generationen wichtig, sondern erfreut sich immer größerer Beliebtheit und kann kaufentscheidend für Ihr Produkt sein. Das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren begrenzten Ressourcen dürfte mittlerweile jeden erreicht haben. Wir als TOMA GmbH bieten Ihnen diese Möglichkeit.

Hier können Sie Ihren individuellen Verpackungsbeutel anfragen:

TOMA – BIO Standbodenbeutel | BIO Doypack – zertifiziert nach DIN EN 13432, umweltfreundlich & vollständig kompostierbar 

Eine überzeugende Warenpräsentation in einer hochwertigen, natürlich aussehenden Verpackung sorgt für eine positive Wahrnehmung Ihrer Produkte durch Verbraucher. Die Entscheidung zum Kauf fällt innerhalb weniger Sekunden. Bio-Produkte verlangen nach einer besonderen Verpackung. Sie soll nicht nur recyclingfähig/kompostierbar, sondern ökologisch wertvoll sein. Ein BIO Doypack von TOMA – zertifiziert nach DIN EN 13432 – ist vollständig kompostierbar und überzeugt durch eine Vielzahl weiterer positiver Eigenschaften.

Sichere & geschützte Verpackung für hochwertige Produkte

Die Nachfrage nach hochwertigen Verpackungen, die höchste ökologische Anforderungen erfüllen, ist hoch. Sie sind Teil der Wertschöpfungskette eines Produktes und schützen es vor negativen Umwelteinflüssen. Lebensmittel würden ohne eine sichere Verpackung von schädlichen Mikroorganismen befallen werden und innerhalb kurzer Zeit verderben. Wer BIO-Lebensmittel und BIO-Produkte anbietet, macht sich Gedanken darüber, wie er seine Ware schützen kann und gleichzeitig eine Verpackung wählt, die umweltfreundlich ist. TOMA – BIO Standbodenbeutel bieten alle Voraussetzungen, um Ihre Kunden zu überzeugen, Ihre Produkte zu erwerben. Mit einem BIO Doypack, der vollständig kompostierbar ist, beweisen Sie, dass Sie Ihre ökologischen Unternehmensziele erfüllen und ökologische Werte bewusst leben. Sie vermitteln Ihren Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden ein durchgängig authentisches Bild Ihrer Marke.

TOMA – BIO Standbodenbeutel – zertifiziert nach DIN EN 13432 – nachweislich biologisch abbaubar

TOMA – BIO Standbodenbeutel sind zertifiziert nach DIN EN 13432. Die Norm zeichnet die Doypacks als nachweislich biologisch abbaubares Produkt aus. Unter anderem werden Aspekte wie Desintegration im Kompost und Effekte resultierender Komposte auf das Pflanzenwachstum Ökotoxizität untersucht. . Ist eine Verpackung – wie der BIO Doypack von TOMA – zertifiziert nach DIN EN 13432 ist sie vollständig kompostierbar und umweltfreundlich. Verbraucher können diese bedenkenlos im BIO-Müll entsorgen.

Kraftpapier & PLA – positive Wahrnehmung durch den Kunden

Dass TOMA – BIO Standbodenbeutel in höchstem Maße umweltfreundlich sind, zeigt sich auf den ersten Blick. Das Kraftpapier und der pflanzlich-basierte BIO Kunststoff PLA zeichnen sich durch eine Optik und Haptik aus, die auf Kompostierbarkeit schließen lassen. Nehmen Ihre Kunden das in einem BIO Doypack verpackte Produkt in die Hand, fühlt sich die äußere Hülle angenehm hochwertig an. Der pflanzlich-basierte BIO Kunststoff PLA – auch unter dem Namen Polymilchsäure bekannt – wird aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. Unsere BIO Standbodenbeutel aus Kraftpapier sowie aus PLA sind lebensmittelecht. Diese Eigenschaft ist Voraussetzung, um BIO Doypack aus Kraftpapier und PLA, zertifiziert nach DIN EN 13432, anbieten zu können.  Alle Varianten können mit einem geeigneten Folienschweißgerät versiegelt werden. Betrachtet Ihr Kunde das Produkt, kann er anhand einer intakten Siegelung nachprüfen, ob er sein Produkt in einem einwandfreien, originalen Zustand erhält. Sie als Unternehmer können die durch das Lebensmittelrecht vorgeschriebene Erstöffnungsgarantie durch den Kunden gewährleisten.
Überzeugen Sie Ihre Kunden davon, dass Ihr Unternehmen den Schutz der Natur ernst nimmt und umweltfreundlich handelt. 

TOMA – BIO Standbodenbeutel sind vollständig kompostierbar, optimiert für BIO-Produkte und tragen zu einer Reduzierung der Umweltbelastung durch Verpackungsmüll bei!

Kontakt & Email

 

 

 

Telefon - TOMA GmbH+49-(0)2157-128475
Mail TOMA GmbH  info@toma-gmbh.de

 


Verpackungsbeutel TOMA GmbH

zum Anfrageformular